Stilles Glück

Forsthäuschen mit Sauna und Kaminofen in romantischer Lage, direkt am Fluss.

Ein Ort zum Abschalten und Entspannen

Die beiden zusammengehörenden Forsthäuschen liegen direkt in der Nisterschleife. Von hier genießt man einen traumhaften Blick auf den Fluß. Das sanfte Plätschern des Flusses vermittelt Ruhe und "stilles Glück".

Von der Terrasse und dem Haus genießt man einen wunderschönen Blick auf die Nister und möchte einfach nur verweilen. Jede Jahreszeit hat hier ihren besonderen Reiz. Nach ausgiebigen Wanderungen lassen wir gerne den Abend am Kamin oder in der Sauna ausklingen. Die unmittelbare Lage am Wasser lädt zum Tauchbad im Fluß ein.

Unterhalb der Häuser befindet sich direkt der Westerwaldsteig. Der Westerwaldsteig erstreckt sich über 235km auf 16 Etappen. Eingegraben in die umliegenden Höhen führt er durch die Holzbachschlucht, vorbei zur Westerwälder Seenplatte, einem Sumpfgebiet mit sieben Seen. Schön ist auch das historische Städtchen Hachenburg.

Wer lieber mit dem Rad unterwegs ist, kann die Schönheit des Nistertales auf dem Nister-Radweg genießen.

Für 4 Personen, Mindestaufenthalt 2 Nächte

Preis: 78 € bis 2 Personen, jede weitere P. 8,50€, Endreinigung 50 €, Hunde erlaubt
Strom nach Zählerstand 0,30Ct/Kwh - Brennholz im Preis inbegriffen 

Buchung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner: Frank Schrötter 0178 2939753 oder 0170 6171184